Stories

Man's World Stories

Spannende Geschichten, interessante Reportagen und News aus Man's World Perspektive.

11.01.2016
Flugsimulator fliegen an der Man's World

Nichts für Bodenständige

Abheben mit der Super Constellation

In den 50er-Jahren galt die Lockheed Super Constellation als das Nonplusultra im Langstreckenverkehr. Ihr war jedoch nur eine kurze Blütezeit beschieden: Nachdem das viermotorige Propellerflugzeug im Oktober 1950 erstmalig in die Luft stieg, wurde die "Super Connie" schon zehn Jahre später von den ersten Düsen-Jets verdrängt.

Heute steht keine Super Constellation mehr im aktiven Liniendienst. Der letzte Betreiber einer L-1049 war die in der Karibik ansässige Aerochago Airlines, die das Modell bis zu Beginn der 90er-Jahre auf Frachtdiensten zwischen Mittelamerika und Miami einsetzte - uns aus einer dieser letzten aktiven Super Constellations ist das Simulatoren Cockpit aufgebaut, das dank der Sim Academy abflugbereit an der Man's World stehen wird!

Vorbeikommen und für 15min in die Lüfte abheben! Und keine Sorge: Bruchpiloten werden im Falle eines Sturzfluges vom mitfliegenden Instruktor gerettet.

 

Diesen Beitrag teilen