Stories

Man's World Stories

Spannende Geschichten, interessante Reportagen und News aus Man's World Perspektive.

06.02.2017
Man's World 2017

Frauen an der Man's World

Uns ist selbstverständlich klar, warum auch Frauen an die Man’s World kommen. Es gibt hier kaum etwas zu finden, was Frauen nicht genau gleich gut gefallen kann wie es Männern gefällt. Oder anders: an der Man’s World gibt es keine Geschlechterhürden. Doch der Titel «Man’s World» mag eher Männer anziehen. Daher freuen wir uns ganz besonders über weibliche Besucherinnen und wollten von ihnen wissen wie sie unseren Spielplatz erlebt haben und was für sie Männlichkeit bedeutet.

 

Tujan (30), Innenarchitektin, Zürich

 Was bringt dich an die Man’s World?

Ich finde es hat hier ein sehr geiles Angebot. Ich trinke und rauche gern und auch der Rest deckt sich sehr gut mit meinen Interessen. Darum bin ich hier. Besonders der Grill, die Messer und das Virtual Reality-Ding hat mir sehr gefallen.

Was bedeutet Männlichkeit für dich?

Ich glaube nicht, dass es «die Männlichkeit» wirklich gibt. Ich finde man soll einfach zu dem stehen, was man ist. Ob das jetzt männlich oder weiblich ist, ist hinfällig. Diese Begriffe sind ohnehin nur gebildete Klischees. Mir persönlich ist es egal ob etwas männlich oder weiblich ist. Ich fühle mich jetzt nicht männlicher, weil ich diese Interessen an der Man’s World teile. Der Begriff «Männlichkeit» ist nichts weiter als eine Summe an Vorurteilen.

Was nimmst du von der Man’s World mit nach Hause?

Gute Menschen, gutes Essen und eine Menge Inspiration.

Hast du hier etwas über Männer gelernt?

Nein, sollte ich?

 

Jessica (28), KV-Angestellte aus Zürich

Was bringt dich an die Man’s World?

Ich habe schon einige Male davon gehört, und mein Freund und ich haben beschlossen uns das mal anzuschauen. Ich finde es ziemlich interessant aber ich habe es mir ein bisschen anders vorgestellt.

Wie anders?

Es ist sehr auf «Classic man», also auf diesen retro-interessierten und den bärtigen Mann ausgerichtet. Ich habe mehr Autos und Motoren und ähnliches erwartet. Hier hat es sehr viele Drinks und Kleidung.

Was bedeutet Männlichkeit für dich?

Selbstsicherheit und ein starkes Auftreten.

Was nimmst du von der Man’s World mit nach Hause?

Ich werde mich besonders ans Wagyu Beef Ciabatta erinnern.

 

Karin (42), Innendekorateurin aus Luzern

Was bringt dich an die Man’s World?

Ich bin mit drei Männern hier, wir haben das einem der drei zum Geburtstagsgeschenk gemacht.

Wie gefällt’s dir hier?

Ich finde sehr cool, dass so viel Leidenschaft für die Sache, für die einzelnen Produkte spürbar ist. Die handgemachten Sachen, die gefallen mir extrem. Insbesondere die Messer mit den Griffen, die auf die Hand angepasst werden haben mir sehr gefallen, und den Barber fand ich auch toll. Das sind Leute, die ein echtes Handwerk betreiben. Ich finde es sehr gut gemacht, es hat viele neue Eindrücke und ich werde bestimmt wiederkommen.

Was bedeutet Männlichkeit für dich?

Das ist eine heikle Frage (lacht). Für mich hat Männlichkeit durchaus mit Handwerk und Leidenschaft und auch Kraft zu tun. Es gibt auch hier ein paar Sachen, die mir zu hip und zu fein sind. Ich finde es schön, wenn Männer Männer und Frauen Frauen sind.

Hast du hier etwas über Männer gelernt?
Nicht wirklich. Also zumindest nichts, das ich nicht schon gewusst hätte.

 

Breanna (26), Studentin aus Kalifornien

Was bringt dich an die Man’s World?

Mein Freund ist ein Mann und er hat hier mitgearbeitet.

Wie gefällt’s dir?

Es gefällt mir recht gut. Insbesondere der Gin hat‘s mir angetan. Die Virtual Reality Ecke gefällt mir weniger, also sie ist mir einfach egal. Ich finde gut, dass es mir als Frau auch viel Spass macht, obwohl hier «Man’s World» draufsteht.

Was bedeutet Männlichkeit für dich?

Für mich bedeutet es ein Gentleman zu sein. Also neben dem ganzen Männlichkeitsgehabe auch empathisch und respektvoll mit andern Leuten umzugehen. Ich denke der Begriff von Männlichkeit hat sich stark verändert in letzter Zeit. Es geht heute nicht mehr darum, wie du dich anziehst oder wie du ausschaust, sondern vielmehr darum, wie du dich anderen gegenüber verhältst.

Was nimmst du von der Man’s World mit nach Hause?

Ich werde wohl eine Flasche Hendricks mit nach Hause nehmen. Erinnern werde ich mach daran, dass Hosenträger und Schnauzer wieder in sind. Das finde ich sexy.

 

Pia (58), Abteilungsleiterin aus Urdorf

Was bringt dich an die Man’s World?

Ich bin mit meinem Mann hier, ich hätte nicht gewusst, dass es das hier gibt.

Wie gefällt’s dir her?

Ich finde es recht düster, was mir persönlich gut gefällt.

Was bedeutet Männlichkeit für dich?

Persönlichkeit. Zu wissen was man will, klare Vorstellungen und Ziele. Und den Willen, die Dinge nicht nur zu wollen sondern auch durchzuziehen.

 

Wiebke (37) aus Lörrach, Ladenbesitzerin

 Was bringt dich an die Man’s World?

Ich bin im Männer-Fashion Bereich tätig und daher ist es für mich von Interesse, was hier so läuft. Aber ich habe keinen Stand hier, weil ich dann die ganze Ware verzollen müsste.  Zudem gibt es hier ja genug Läden, die ein ähnliches Produkt verkaufen. Ich schaue mir das alles hier sehr gern an und sammle die Eindrücke.

Was bedeutet Männlichkeit für dich?

Zu sich selber stehen finde ich männlich. Das hat für mich nichts mit Grösse, Bart oder Muskeln zu tun, sondern einfach sich selber zu sein und für sich einzustehen, das finde ich männlich.

 

Steffi (30), Werberin aus Zürich und Celine (24), Primarlehrerin aus St. Gallen .

 Was bringt euch an die Man’s World?

Wir sind mit unseren Partnern hier, als Begleitungen sozusagen.

Wie gefällt’s euch hier?

Celine: Ich finde enorm cool, wie die Stände gemacht sind. Es ist sehr heimelig und stylisch. Es ist allerdings alles etwas nahe beisammen für meinen Geschmack. Ich hätte es besser gefunden, wenn man etwas mehr Platz hätte. 

Steffi: Ich finde auch, dass alles sehr schön gemacht ist, aber es ist kleiner als ich es mir vorgestellt habe.

Was bedeutet Männlichkeit für euch?

Selbstbewusstsein; aber auch die Fähigkeit über sich selbst zu lachen und Schwäche zu zeigen.

Was nehmt ihr von der Man’s World mit nach Hause?

Celine: Ich werde mich an dieses Walliser Bier erinnern

Steffi: Ich werde mich dran erinnern, dass es sehr «hipsterig» ist.

 

Diesen Beitrag teilen